Dienstleistungseinkauf mit SAP S/4HANA

Zwischen Wollen und Müssen – Komplexe Themen überzeugend darstellen?!

Dienstleistungseinkauf mit SAP S/4HANA oder wie kann die Komplexität von (Bau-) und Dienstleistungsverzeichnissen mit der neuen Benutzeroberfläche vereinbart werden - nach Möglichkeit ohne Datenredundanzen und Replikationen oder aufwendigen Schnitstellen?

Im Einkauf gilt die Dienstleistungsbeschaffung als Königsdisziplin, aber bereits in der Vergangenheit reichte hier der SAP-Standard für eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Lieferanten und Auftraggebern nicht aus. Oft fehlt es an nationalen Standards, wie z.B. bei der Zusamenarbeit mit Baudienstleistern in Deutschland. Hier ist vor allem das GAEB-Format (Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen) betroffen. Aber wie sieht es damit in Zukunft aus, auch unter dem Aspekt der Simplifzierung in SAP S/4HANA? Wie können komplexe Themen überzeugend dargestellt werden und gleichzeitig die Akzeptanz der hohen Integrationsanforderungen durch einfache und intuitive Benutzeroberflächen erreicht werden? Erfahren Sie mehr dazu in unserem Artikel zur Dienstleistungsbeschaffung.